Riechen Sieunsere Passionsfrucht







Passionsfrucht

Die Passionsfrucht wird immer beliebter. Einfach ausgelöffelt ist die Passionsfrucht ein schneller, gesunder Snack. Unsere Konsumentenbefragungen haben ergeben, dass vor allem Kinder Passionsfrüchte herrlich finden! Yex unterstützt dieses wunderbare Produkt auch durch Verkaufsförderungsmaßnahmen, wir helfen Ihnen auch gerne bei Ihren Kampagnen und Aktionen.


Wir vertreiben Passionsfrucht unter der Marke Discovered.




Was ist Passionsfrucht?

Passionsfrucht ist eine süße, exotische Frucht. Die Frucht ist rund und hat eine harte Schale, die nach einiger Zeit sich zu verschrumpeln scheint. Während dieser Phase schmeckt die Passionsfrucht am besten. Dass Innere der Passionsfrucht enthält gelbes Fruchtfleisch mit schwarzen Kernen. Es kann ganz einfach Verzehrt werden, indem man das Fruchtfleisch aus der Schale löffelt. 

Herkunft der Passionsfrucht

Ursprünglich stammt die Frucht aus Brasilien. Sie wird aber heutzutage in vielen Ländern gezüchtet. Die Frucht wächst an einer Kletterpflanze und wird reif gepflückt. Da wir aus mehreren Produktionsländern beliefert werden, bieten wir Ihnen diese herrliche Frucht ganzjährlich. Unsere Passionsfrucht kommt aus Südafrika, Kolumbien, Vietnam, Simbabwe und Kenia.

Aufbewahren

Passionsfrucht sollten Sie vor dem Verkauf an einer kühlen, trockenen Stelle bei einer Temperatur von 8 bis 10 Grad Celsius und einer Relativen Feuchtigkeit (RF) von 90% aufbewahren.

Kalender Passionsfrucht

  Jan  Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Südafrika
Kolumbien
Vietnam
Simbabwe
Kenia

Verfügbar       Nicht Verfügbar

Steckbrief Passionsfrucht

     
Name Passionsfrucht  
Art Edulis & Ester  
Familie Passieflora  
Ursprung Südamerika  
Herkunft Südafrika, Kolumbien, Vietnam, Simbabwe, Kenia  
Verfügbarkeit Ganzjährlich  
Verpackung Lose & Verpackt  
Marke Discovered  




Anbaugebieten Passionsfrucht


Discovered Passionsfrucht


Wir vertreiben Passionsfrucht unter der Marke Discovered. Auf der Verpackung der Discovered-Produkte können Sie – neben Informationen zur Herkunft und zum Geschmack – auch finden, wie Sie das Produkt aufbewahren und zubereiten sollten.