Schmecken Sieunsere Pomelo






Pomelo

Diese wunderbare große Zitrusfrucht wird immer beliebter. Der Konsum von Pomelos in Europa ist in den letzten Jahren leicht gestiegen. Yex unterstützt dieses wunderbare Produkt aktiv, wir helfen Ihnen gerne bei der Verkaufsförderung und bei Aktionen. Honey Pomelo ist die süßeste Sorte der der Pomelo. Wir haben auch orange und rosa Pomelos.


Wir vertreiben unsere Pomelos unter der Marke Discovered.




Was ist eine Pomelo?

Eine Pomelo ist eine große Zitrusfrucht und eng verwandt mit der Grapefruit. Die Frucht kann gut 30 Zentimeter groß sein. Pomelos werden auch als Chinesische Grapefruit bezeichnet.

Woher stammt die Pomelo?

Pomelos stammen ursprünglich aus Thailand und Malaysia. Sie wachsen an Bäumen, die gut 15 Meter hoch werden können. Unsere Pomelos kommen aus China, Vietnam, Israel, Südafrika und Thailand.

Wie lagert man Pomelos?

Pomelos sollten Sie bis zum Verkauf bei 6-8° Celsius und einer relativen Luftfeuchtigkeit (rF) von 90% lagern.

Konsumenten empfehlen wir, Pomelos außerhalb des Kühlschrankes an einem kühlen Ort zu lagern. Pomelos halten sich einige Wochen, aber sind dann weniger saftig. Eine angeschnittene Pomelo oder das reine Fruchtfleisch kann in Frischhaltefolie noch einige Tage im Kühlschrank gelagert werden.

Wie isst man Pomelos?

Pomelos werden frisch gegessen. Das Fruchtfleisch kann man allein essen, es schmeckt aber auch köstlich in Salaten, Desserts und Säften.

Kalender Pomelo

  Jan  Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt  Nov Dez
China
Vietnam
Israel
Südafrika
Thailand

Verfügbar       Nicht Verfügbar

Steckbrief Pomelo

     
Name Pomelo  
Familie Rutaceae  
Art Citrus Maxima x Citrus xparadisi  
Ursprung China, Thailand und Malaysia  
Herkunft China, Vietnam, Israel, Südafrika, Thailand  
Verfügbarkeit  ganzjährig  
Verpackung Fragen Sie nach den Möglichkeiten  
Marke Discovered oder Eigenmarke  



Anbaugebieten Pomelo




Discovered Pomelo


Wir vertreiben Pomelos unter der Marke Discovered. Auf der Verpackung der Discovered-Produkte können Sie – neben Informationen zur Herkunft und zum Geschmack – auch finden, wie Sie das Produkt aufbewahren und zubereiten sollten. Selbstverständlich fehlt auch eine Tabelle mit dem Nahrungswert nicht.